JLV SEV
SLV    Meißner Straße 69    01445 Radebeul    Tel. 0351 839220    SLV.eV@t-online.de
Startseite
Der SLV
Mitgliedschaft
Fachverbände
Kreisverbände
Veranstaltungen
Personalräte
Recht
Tarifinformationen
Info- und Pressedienst
Lehrerzeitung
Links
Kontakt
Interner Bereich
 



• FV Grundschulen  Informationen Veranstaltungen Ansprechpartner

Einladung zur landesweiten Personalräteschulung

Liebe Mitglieder der Personalräte an den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen im Freistaat Sachsen,

auch in diesem Schuljahr möchten wir Sie zu unseren traditionellen landesweiten Personalräteschulungen einladen. Die geplanten Veranstaltungen sollen die Verbindung zwischen den Interessenvertretungen der Lehrer, den Mitgliedern der Stufenpersonalräte (Lehrerhauptpersonalrat, Lehrerbezirkspersonalräte) und den Lehrerpersonalräten vertiefen, um in konzentrierter Vorgehensweise zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Lehrerinnen und Lehrer beizutragen.

Grundschulen

30.05.2018

9.00 – 14.00 Uhr

Hotel „Schwarzes Roß“, Freiberger Str. 9, Siebenlehn

§  Das Handlungsprogramm der Staatsregierung und seine Umsetzung; Referent: Herr Berger, Präsident des LaSuB

§  Personalsituation/Personalplanung für das Schuljahr 2018/19; Referent: Herr Berger, Präsident des LaSuB

§  Recht aktuell

§  Tarifentwicklung

§  Lehrerpersonalgewinnung 2018
Referentin: Frau Raum, Rechtsanwältin im  SLV

 

Anmeldeschluss: 

30.05.18

An den schulartspezifischen Personalräteschulungen sollte von jeder Schule (mindestens) ein Mitglied des Örtlichen Personalrates teilnehmen, unabhängig von der Mitgliedschaft im SLV oder einer anderen Interessenvertretung.

Die schriftlichen Einladungen sowie die Unterlagen zur Anmeldung und Kostenübernahme werden per Post an die Personalräte der Schulen versandt. Sollte an Ihrer Schule keine Einladung eingehen, wenden Sie sich bitte an die Landesgeschäftsstelle des SLV (Meißner Straße 69, 01445 Radebeul). Sie erhalten dann umgehend die Unterlagen.

Bitte beachten Sie unbedingt, dass vor der Teilnahme an der Veranstaltung die Kostenübernahme durch die Haushaltsstelle des jeweiligen Standortes des LaSuB zugesagt werden muss! Das entsprechende Antragsformular erhalten die Lehrerpersonalräte mit der Einladung.

Nach der erfolgten Zusage der Kostenübernahme durch die Haushaltsstelle melden Sie sich bitte in der SLV-Landesgeschäftsstelle an:

Fax: 0351-8392213

E-Mail: slv.ev@t-online.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------